gruene.at
Navigation:
am 12. September

Großgmain: Tag des offenen Bienenstocks

Die Grünen Großgmain - Heinz Wagner hat am Tag des offenen Bienenstocks viele Fragen zu Bienen beantwortet.

Einmal in einen Bienenstock schauen und plötzlich sind da ganz viele Fragen: Wie funktioniert ein Bienenstaat? Wie sieht eine Bienenkönigin aus? Wie alt kann sie werden? Wie viele Bienen leben in einem Staat? Was fressen die Bienen? Wie bringen sie den Nektar nach Hause? Wie finden sie die richtigen Blüten und den Weg zurück? Was macht ein Imker?

All diese Fragen und noch viele mehr wurden von Heinz Wagner beantwortet. Und er hat versprochen nächstes Jahr wieder einen Tag für neugierige Kinder und Eltern zu veranstalten. Haben Sie gewusst, dass eine Biene für einen Teelöffel Honig insgesamt 750 Kilometer fliegt? Eigentlich fliegen Bienen sogar doppelt so weit, denn genauso viel Honig wie sie einlagern, brauchen sie auch für sich selbst und ihren Nachwuchs. Wussten Sie, dass der Honig besser schmeckt, wenn ungefüllte Blüten in Ihrem Garten stehen?​

Michaela Wagner